BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Vereinsziele

Luftaufn._Vereinsgeb.

Was wollen – und können – wir mit dem Förderverein erreichen? Das übergeordnete Ziel ist ohne „Wenn und Aber“ die Unterstützung der von großem ehrenamtlichen Engagement geprägten Arbeit der Fußballabteilung des TSV Ganderkesee. Die vielen ehrenamtlichen Trainer und Betreuer sollen im Förderverein einen verlässlichen Partner finden, der bei dem einen oder anderen Wunsch – z. B. für Ausstattungs- oder Trainingsmaterialien – helfen kann, wenn die finanziellen Möglichkeiten des Vereins/der Abteilung an Grenzen stoßen.

 

Aber auch das ehrenamtliche Engagement als solches möchten wir fördern. Die steigende Anzahl von Mannschaften im Jugendbereich erschwert zunehmend eine qualifizierte Betreuung der Jungen und Mädchen sicherzustellen. Hier benötigt der TSV Ganderkesee Unterstützung, insbesondere nachdem der Verein mit dem Bau des Kunstrasenplatzes einen finanziellen Kraftakt zu stemmen hat.

 

Zu den ehrenamtlich Tätigen gehören übrigens auch die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die der Verein zu stellen hat. Diese Gruppe wird leider – auch von vielen Aktiven – zu oft vergessen.

 

Eine differenzierte Auflistung der Aktivitäten und Ideen sprengt hier den Rahmen. Wir möchten unsere Leitgedanken und übergeordneten Ziele - die letztlich nur durch die finanziellen Möglichkeiten begrenzt sind - daher wie folgt formulieren:

 

Wir hoffen, dass (auch) mit Hilfe des Fördervereins alle Fußballerinnen und Fußballer – von den Bambinis bis zu den Erwachsenen – gerne mit Spaß beim TSV Ganderkesee Fußball spielen, weil die Sportanlagen in einem Top-Zustand und die Trainingsbedingungen optimal sind. Alle Eltern sollen das Gefühl haben, dass ihre Kinder und Jugendlichen gut in diesem Verein aufgehoben sind, weil es eine gute qualifizierte Betreuung aller Jugendmannschaften gibt.

 

Wenn daneben ein partner- und freundschaftliches Miteinander in der Fußballabteilung gepflegt wird, werden hoffentlich alle Interessierten und Gäste auf unserer Sportanlage spüren: TSV und Fußball – das passt!

PIN des Monats: Stroie Gheorghita

Hier klicken für weitere Infos

 

PIN SEPT 1